AKTIONSHEFT

Wir sind Ihr Partner in Sachen Druckluft – hier klicken für aktuelle Aktionen!

broschuere_mockup

 

FÖRDERUNG

Verschenken Sie kein Geld!Denken Sie an staatliche Bafa -Förderung – hier klicken für weitere Informationen.

 

 

 

DER NEUE i.Comp IST DA!

Kolbenkompressor in Premium-Qualität für Handwerksbetriebe, Industrie, Werkstätten und Labore: der neue i.Comp 9 von Kaeser Kompressoren überzeugt durch sein neuartiges Antriebskonzept.

Er ist robust, leistungsstark, kompakt, handlich, wartungsfreundlich, effizient und vieles mehr – der neue i.Comp ist ein tragbarer, stufenlos drehzahlregelbarer Kolbenkompressor in gewohnt industrietauglicher Kaeser-Qualität, der zu 100 Prozent Made in Germany ist und überall hin mitgenommen werden kann.

Bei den i.Comp TOWER T Versionen sind Kompressorblock, Druckluftbehälter, Kältetrockner und die Steuerung SIGMA CONTROL 2 unter einem Gehäuse-Komplettsystem anschlussfertig zusammengefasst.

Deshalb sind sie ideal geeignet für Handwerksbetriebe, Industrie, Werkstätten und Labore.

 

Kolbenkompressor i.Comp 9 von Kaeser KompressorenDer Allround-Kompressor ist dauerlauffähig und hat dank seines drehzahlgeregelten Motors einen ausgezeichneten Wirkungsgrad. Ein Druckluftbehälter ist nicht nötig. Selbst bei einer Kabellänge von 150 Metern läuft er spielend leicht an und liefert konstanten Druck bis zu 11 bar bei absoluter Betriebssicherheit. Die bewährte Kaeser-Steuerung ermöglicht eine Druckvorwahl und stufenlose Drehzahlvariationen.

Der i.Comp liefert ölfrei verdichtete Druckluft. Das heißt, es gibt kein ölbelastetes Kondensat, das entsorgt werden müsste. Das schont die Umwelt. Auch Ölwechsel und Ölkontrolle fallen weg, was insgesamt niedrige Servicekosten mit sich bringt. Gleichzeitig erhöht sich die Lebensdauer des Kompressors.

Dank seines ergonomischen Designs ist der robuste und zuverlässige i.Comp angenehm trag- und transportierbar. Anbauteile sind durch die gleichzeitig schalldämpfende Hülle aus speziellem rotationsgesintertem Polyethylen sehr gut geschützt.

Der i.Comp ist überall einsatzfähig, wo Druckluft gebraucht wird. Sogar eine BAFA-Förderung von bis zu 40% ist möglich. Sprechen Sie uns an.

 

 

 

Wenn Sie Fragen haben oder auf der Suche nach einer Druckluft-Lösung sind kontaktieren Sie unser Tochter-Unternehmen die komp-tec, unter 03473 / 9134 442 oder per Mail unter i.schumann@komp-tec.de